Kontakt  grenzgasse 11 | 3100 st. pölten | +43 2742 32307 | aerzte@zentrum.at | Suche
Dr. Elisabeth Frigo
Online Termin buchen

Ärzte

OP im zentrum

Kinder & Jugend

Dr. Elisabeth Frigo

Fachärztin für Kinder- und Jugendchirurgie

Ambulantes Operieren bedeutet, dass Sie mit Ihrem Kind noch am OP-Tag wieder nach Hause in die gewohnte Umgebung zurückkehren. Ein stationärer Krankenhausaufenthalt und die damit verbundenen Nachteile (Stress, fremde Umgebung, Infektionsrisiko) bleiben erspart. Die vertrauensvolle und kinderfreundliche Atmosphäre in unserem OP-Bereich sorgt dafür, dass sich Kind und Eltern wohl fühlen – was wiederum einer schnellen Genesung förderlich ist.

 

Angebot

Unter anderem können folgende Eingriffe ambulant durchgeführt werden:

  • Leistenbruch, Nabelbruch, Wasserbruch, Hodenhochstand, Vorhautenge, Harnröhrenfehlbildung, Varicocele
  • Hautveränderungen: Muttermal, Blutschwamm, Epidermoidzyste, Tumore der Haut, Warzen, Narben, Ohranhängsel
  • Halszysten, Halsfistel
  • Sakralgrübchen
  • Schnellender Finger, Syndaktylie, Polydaktylie

Tätigkeiten & Qualifikationen:

  • Facharztausbildung an der Abteilung für Kinder-und Jugendchirurgie SMZ Ost Donauspital
  • Kinderurologischer Schwerpunkt: Urologische Klinik mit Poliklinik der Universität Erlangen - Nürnberg/ Deutschland
  • Fachärztin an der Tokterhuus Tagesklinik für Kinderchirugie in Fällanden/Schweiz
  • Ordination med4KIDS
  • bis 2016 Oberärztin an der Abteilung für Kinder- und Jugenchirurgie SMZ Ost Donauspital
  • Leiterin der kinderurologischen Spezialambulanz
  • Leiterin der Enuresis Ambulanz
  • Stellvertrendender Abteilungsvorstand bis 2016 

Morgens operiert – abends wieder zuhause bei Mama und Papa
Dr. Elisabeth Frigo