Kontakt  grenzgasse 11 | 3100 st. pölten | +43 2742 32307 | aerzte@zentrum.at | Suche
Doz. Dr. Walter Speidl
Online Termin buchen

Ärzte

Vorsorge

Internisten

Doz. Dr. Walter Speidl

Kardiologie & Innere Medizin

Angebot

  • Kardiologische Durchuntersuchung und Risikoberatung
  • Abklärung und Therapie von Erkrankungen der Herzkranzgefäße (koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt)
  • Abklärung und Behandlung von Herzschwäche (Kardiomyopathie)
  • Abklärung und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Abklärung und Behandlung bei Herzklappenfehlern
  • Behandlung von Fettstoffwechselstörungen (Hypercholesterinämie) 
  • Behandlung von Bluthochdruck (Hypertonie)
  • Abklärung und Verlaufskontrolle bei angeborenen Herzfehlern
  • Abklärung von Lungenhochdruck 
  • Ruhe-EKG
  • Herzultraschall (Echokardiographie)
  • Belastungs-EKG (Fahrradergometrie)
  • Langzeit-EKG (Holter) für 24 Stunden
  • Ereignisrekorder (Event recorder) für längere Zeiträume

 

Tätigkeiten & Qualifikationen

 

  • Facharzt für Innere Medizin
  • Assoziierter Professor an der Universitätsklinik für Innere Medizin II, Klinische Abteilung für Kardiologie
  • Stellvertretender Leiter der kardiologischen Intensivstation des AKH Wien
  • Umfassende Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Intensivmedizin und Kardiologie am AKH Wien, Universitätsklinik für Innere Medizin II 
  • Habilitation zum Dozenten im Fach Innere Medizin
  • Langjährige Erfahrung und Fachkompetenz in der Abklärung und Behandlung von Erkrankungen des Herz/Kreislaufsystems
  • Zahlreiche Publikationen in internationalen Fachjournalen
  • Zahlreiche nationale und internationale medizinische Forschungspreise
  • Gutachter für renommierte internationale Fachjournale
  • Lehrtätigkeit an der Medizinischen Universität Wien 
  • Nationale und internationale Vortragstätigkeit
  • Mitglied nationaler und internationaler Fachorganisationen

Ich biete Ihnen eine rasche und umfassende Abklärung sowie eine individuelle Betreuung. Durch meine Tätigkeit an der Universitätsklinik für Kardiologie erfolgt die Therapie nach modernsten Erkenntnissen
Doz. Dr. Walter Speidl