Kontakt  grenzgasse 11 | 3100 st. pölten | +43 2742 32307 | aerzte@zentrum.at | Suche

 

Wir sind ein Team
von spezialisierten Ärzten, mit dem Ziel der optimalen medizinischen Betreuung bei höchtsmöglichem Komfort und Service.

 

Wir sind das größte interdisziplinäre Ärztezentrum Österreichs
und können Ihnen somit bei fast jedem medizinischen Problem vor Ort in unserem Zentrum helfen. Sogar ein eigener OP steht hierfür zur Verfügung. 

 

Wir haben Spezialgebiete
Durch unsere große Erfahrung und die Zeit, die wir uns nehmen, können wir unsere Patienten individuell und umfassend betreuen. Auch als Ergänzung zu Ihrem Facharzt. 
Auf neuestem medizinischen Stand.

 

Wir haben Zeit für Sie
Beim Erstgespräch und auch danach haben wir immer ausreichend Zeit für Sie. Ein ausführliches, qualitätsvolles und ungestörtes Gespräch ist die Basis einer guten Zusammenarbeit für Ihre Gesundheit. 

 

Wir achten auf Ihre Zeit
Wir verstehen, dass Ihre Zeit wertvoll ist. Darauf nehmen wir Rücksicht. Daher bieten wir Ihnen kurzfristige Termine – auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten –, die Einhaltung der vereinbarten Zeiten, rasche Untersuchungsergebnisse und natürlich einen Befund bei jedem Arztbesuch.

 

Wir kooperieren mit Ihren Ärzten
bei denen Sie eventuell in Betreuung sind. So übermitteln wir zum Beispiel umgehend elektronisch unsere Befunde an unsere Zuweiser und an die Ärzte Ihres Vertrauens. Gerne kann eine von uns vorgeschlagene Therapie auch von Ihrem Hausarzt oder Facharzt durchgeführt werden. Dann stehen wir – wie auch sonst – gerne für Rücksprachen Ihres Arztes zur Verfügung. Unkompliziert, damit es möglichst einfach und angenehm für Sie ist.

 

Wir betreuen Sie persönlich
und sorgen dafür, dass die Kontinuität in der medizinischen Betreuung gewährleistet ist, wenn sie einmal eine stationäre Betreuung im Krankenhaus benötigen.

 

Wir legen Wert auf Service und Qualität
Dies beginnt mit dem modernen wohnlichen Ambiente, dem freundlichen Empfang, dem Kaffee, den zeitgerechten Terminen und raschen Untersuchungsergebnissen, und endet noch lange nicht bei der hochqualitativen medizinischen Betreuung, der kontinuierlichen Weiterbildung aller Mitarbeiter, Fragebögen zur Patientenzufriedenheit und den regelmäßigen internen Qualitätssicherungsprotokollen und Besprechungen.